Stabausfest 2018, 08.04.2018

Hier finden Sie ein paar Impressionen vom Stabausfest 2018 in der Bechtolsheimer Musikhalle vom 18. März 2018.

 


Wir sagen DANKE, 19.03.2018

Wir sagen Danke an die vielen Besucher zu unserem Stabausfest, die trotz Schnee den Weg zu uns in die Bechtolsheimer Musikhalle gefunden haben. 

Leider mussten wir den traditionellen Festumzug witterungsbedingt kurzfristig absagen.

Der Festverlauf  in der Musikhalle mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet, 
großem Bastelangebot  und Kinderschminken für Kinder und
außen mit Grillwürstchen und Glühwein war ein großer Erfolg.

Danke sagen wir auch dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bechtolsheim für die Überlassung der Musikhalle und dem Verständnis der kurzfristigen Absage des Umzugs,
den Landfrauen für die  Leihgabe des Kaffeegeschirrs,
Dieter Mann für die Musikanlage und allen Beteiligten.

Es hat wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächstes Jahr, wenn es wieder heißt "Wir treiben den Winter aus"

 


Einladung zur 26. öffentlichen/nichtöffentlichen Sitzung
des Gemeinderats am 04.04.2018, 19.03.2018

>> Tagesordnung

>> Veranstaltungen

 


Einladung zur öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss 
am 04.04.2018, 17.03.2018

>> Tagesordnung

>> Veranstaltungen

 


Wahl der Schöffen & Jugendschöffen 2018, 17.03.2018

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen für dieAmtszeit von 2019 bis 2023 gewählt.

Diese werden am Amts- und Landgericht als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeindewohnen und am 1.1.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre
alt sein werden.

Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen.

Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monatenverurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen
einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen.

Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Rechtsanwälte, Polizeivollzugsbeamte, Bewährungshelfer, Strafvollzugsbedienstete
usw.) und Religionsdiener sollen nicht zu Schöffen gewählt werden.

Schöffen sollten über soziale Kompetenz verfügen, d. h. das Handeln eines Menschen in seinem sozialen Umfeld beurteilen können.

Von ihnen werden Lebenserfahrung und Menschenkenntnis erwartet. Die Lebenserfahrung, die ein Schöffe mitbringen
muss, kann aus beruflicher Erfahrung und/oder gesellschaftlichem Engagement resultieren.

Dabei steht nicht der berufliche Erfolg im Mittelpunkt, sondern die Erfahrung, die im Umgang mit Menschen erworben wurde.

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – gesundheitliche Eignung.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.schoeffenwahl.de.
Interessenten für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen (gegen Erwachsene) reichen bitte Ihren Antrag zur Aufnahme in die Vorschlagsliste
bis zum 10. April bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land, Weinrufstraße 38, 55232 Alzey, ein.

Ein Formular kann unter www.schoeffenwahl.de heruntergeladen werdenoder man nutzt folgendes Formular:

Bewerbungsformular für Schöffen in Erwachsenenstrafsachen

Interessenten für das Amt eines Jugendschöffen wenden sich bitte an
das Jugendamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms.
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Nachbauer, Tel. 06731-409118 zur Verfügung.

 

>> Veranstaltungen

 


Termin: Verbandsgemeinderat Alzey-Land Bau- und Umweltausschuss 
am 26. Februar 2018, 18.02.2018

Am Montag, dem 26. Februar 2018 um 17:00 Uhr, findet im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Unter Punkt 2 der Tagesordnung geht es um die Erweiterung der Bechtolsheimer Grundschule.

Hier finden Sie komplette Tagesordnung

 

>> Veranstaltungen

>> Sitzungstermine der Verbandsgemeinde Alzey-Land

 


Termin: Bürgernah Mitgliederversammlung am 28. Februar 2018, 16.02.2018

Die nächste öffentliche Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, 28. Februar ab 19:00 Uhr im Weingut Lutz statt.

Hier finden Sie unsere Tagesordnung

 

>> Veranstaltungen

 


Protokoll: Sitzung des Gemeinderats vom 29. Januar 2018, 04.02.2018

Hier finden Sie das Protokoll der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung 

 

>> zum Protokollarchiv

 


Nachtrag: Sitzung des Kultur- und Tourismusausschussitzung vom 27. November 2017, 25.01.2018

Hier finden Sie das Protokoll der Sitzung des Kultur- und Tourismusausschussitzung vom 27. November 2017

 

>> zum Protokollarchiv

 

Nachtrag: Sitzung des Gemeinderats vom 27. Juli 2015, 25.01.2018

Hier finden Sie das Protokoll der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 27.07.2015

 

>> zum Protokollarchiv

  


Bürgernah informiert: Jahresflyer Dezember 2017, 14.01.2018

Hier finden Sie unseren letzten Flyer

 

 >> zum Flyerarchiv

 


Protokoll: Sitzung des Gemeinderats vom 11. Dezember, 14.01.2018

Hier finden Sie das Protokoll der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung 

 

>> zum Protokollarchiv

 


Artikel Allgemeine Zeitung, 02.12.2017

Kein Greifvogel gegen Krähen: Bechtolsheim sucht Hilfe in Berlin (Allgemeine Zeitung, 30.11.2017)

 


Protokoll: Sitzung des Gemeinderats vom 23. Oktober, 08.11.207

Hier finden Sie das Protokoll (korrigierte Version, 08.11.2017) der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung 

- Änderung TOP 2, Keine Beschränkung der Rechtsberatungskosten

>> zum Protokollarchiv

 


Jan Metzler zu Gast bei der Wählergemeinschaft bürgernah, 19.09..2017

Die Wählergemeinschaft bürgernah konnte am 15. August 2017 mit ihrer Arbeitsgruppe „Krähen“ den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler in Bechtolsheim begrüßen. Zuvor war ein Brief an die Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD), Jan Metzler (CDU) und den Bundestagskandidaten Manuel Höferlin (FDP) ergangen, in dem die Krähenproblematik vorgestellt und um Unterstützung gebeten wurde. Jan Metzler nahm dieses Schreiben zum Anlass für einen Vor-Ort-Termin. >> zum Artikel

 


Artikel Allgemeine Zeitung, 07.09..2017

Bechtolsheimer Ortsgemeinderat spricht sich für zweizügige Grundschule mit Ganztagsangebot aus (Allgemeine Zeitung, 07.09.2017)

 


Artikel Allgemeine Zeitung zur Grundschule Bechtolsheim, 12.08.2017

Container kommen mit Verspätung (Allgemeine Zeitung, 12.08.2017)

 


Artikel Allgemeine Zeitung

zur Unterschriftensammlung für Zebrastreifen, 23.07.2017

569 Unterschriften für Zebrastreifen (Allgemeine Zeitung, 21.07.2017)

 


Artikel Allgemeine Zeitung

Bericht über die Infoveranstaltung der VG Alzey-Land Zukunft zur Erweiterung Grundschule, 16.06.2017

Eltern über Erweiterungspläne an der Grundschule Bechtolsheim verärgert (Allgemeine Zeitung, 16.06.2017)

 


Infoveranstaltung der VG Alzey-Land:

Erweiterung der Grundschule Bechtolsheim, 08.06.2017

Dienstag, dem 13. Juni 2017, 19:00 Uhr in der Musikhalle Bechtolsheim

Aufgrund steigender Schülerzahlen soll die Grundschule räumlich erweitert werden. Geplant ist, ab dem Schuljahr 2017/128 drei Klassen in Containern unterzubringen bis eine Lösung durch evtl. bauliche Erweiterung oder Neubau der Grundschule gefunden wird.

 


Stabausfest 2017

Hier finden Sie ein paar Impressionen vom Stabausfest 2017 auf dem Parkplatz der Bechtolsheimer Musikhalle vom 02. April 2017.

 


Artikel Allgemeine Zeitung zum Stabausfest 2017, 08.04.2017

Brezel und Apfel am Stab

 


Neues aus der Gemeinde: Wurzelrodung auf dem Kinderspielplatz, Baumgartenstraße, März 2017 

Zum Schutz unserer Kinder hatten wir im April 2016 im Gemeinderat den Antrag gestellt, daß die giftigen Eiben auf dem Kinderspielplatz in der Baumgartenstraße zwingend entfernt werden müssen.  >> zum Artikel